Der Dörenberg - Extertals höchster

Der Dörenberg ist mit 392 Metern die höchste Erhebung in der Gemeinde Extertal. Das stählerne Gerüst der Nachrichten- und Radarstation war in den Nachkriegsjahren bis zum Abriss im Jahr 1998 ein weithin und von allen Seiten sichtbares Wahrzeichen Nordlippes. Dass die Bergkuppe im 19. Jahrhundert zu einer parkähnlichen Anlage ausgebaut war und viele Wanderer und Ausflugsgäste von nah und fern anlockte, ist fast in Vergessenheit geraten. Der damalige Oberförster Kellner vom Sternberg hatte diese Parklandschaft angelegt. Ein 2 Meter breiter Fußweg führte über den Kamm von Ost nach West. Da gab es Lauben, Bänke, eine geebnete Fläche zum Tanzen und eine Mooshütte aus Tannenstangen. Die Aussicht ins Begatal war atemberaubend. Im Westen des Parks befand sich der »Luisenplatz«, im Osten der »Elisabethplatz«. Ein dreistöckiger Aussichtsturm, erbaut aus Fichtenstämmen, erhob sich am höchsten Punkt des Berges. Hier stand einst ein Stein mit der Jahreszahl 1875. Vermutlich aufgrund ausbleibender Pflege verwilderte der Park im Laufe der Jahre und wurde schließlich gänzlich von der Natur und der Forstwirtschaft zurück erobert.
Neues »Leben« zog im Jahr 1957 auf den Dörenberg ein. Die amerikanische Militärbehörde (Besatzungsmacht) hatte den höchsten Berg in der Umgebung zur Errichtung einer Nachrichten- und Radarstation auserkoren, Baubeginn war im Jahr 1959. Ab dem Jahr 1962 wurde die Anlage nur noch zur

Show More

Die Radarstation im Jahr 1984.

 Nachrichtenübermittlung genutzt, nur wenige Soldaten blieben auf dem Dörenberg als Aufsichtspersonal. Im April 1996 gaben die Amerikaner den Stützpunkt auf. Der Gitterturm, mit einer Grundfläche von 18 x 18 Metern und einer Höhe von 60 Metern, wurde im Jahr 1998 abgerissen. Heute gehört das Gelände mit Gebäuden einer „Mennonitischen Brüdergemeinde”.

Text Friedhelm Nolting/Hans Böhm, Fotos Hans Böhm

Bis zum Abriss im Jahr 1998 war die Radarstation weithin sichtbares »Wahrzeichen« Nordlippes.

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle Marketing Extertal e.V.​​

Mittelstraße 10 - 12

32699 Extertal
 marketing-extertal@t-online.de
Tel: 05262 / 99 68 24

Öffnungszeiten:

Mo. 10-12 Uhr, Di. 10-12 Uhr

Mi. 10-12 Uhr, Do. 14-17 Uhr

Fr. 10-12 Uhr

Kontakt

  • Facebook