Ein beliebter Ausflugsort war einst die »Erfrischungshalle« auf der Hohen Asch. Im Sommer 1928 eröffneten Wilhelm Begemann († 1970) und seine Frau Hermine († 1988) in einem großen Schuppen auf ihrem Anwesen eine »Sommerwirtschaft«, die als »Erfrischungs-halle« bekannt wurde. Bewirtschaftet war die »Halle« nur im Sommer. Im Winter fand der Ausschank in einem beheizten Zimmer im Wohn-haus statt. Auf der »Getränkekarte« standen Flaschenbier, Wacholder und »Sissi« (die seinerzeit beliebte  Brause »Apfelsinchen«). Den Hunger konnten die Gäste mit Spiegeleiern und Butterbroten und am Sonntag mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee stillen. Das »Plumpsklo« stand etwas abseits im Wald, um Geruchsbelästigungen zu vermeiden. Die Fundamente sind noch heute vorhanden.

An schönen Tagen kamen viele Gäste aus Bösingfeld, Hummerbruch und Reine auf die Hohe Asch. Wirt »Willem« war weithin bekannt. Sein Großvater Friedrich († 1939) erzählte oft Schauergeschichten, wie die von der »Weißen  Frau«, die auf dem Berg ihr Unwesen getrie-ben haben soll. So gruselig und glaubhaft waren die Geschichten, dass sogar gestandene Männer das Grausen überkam, und sie sich von »Willem« auf dem Heimweg begleiten ließen. Der 2. Weltkrieg setzte der »Sommerwirtschaft« ein Ende. Mitte der 1940er Jahre wurde der Betrieb eingestellt. Die aus Brettern errichtete »Halle« verfiel und wurde später durch einen Backsteinbau ersetzt.

Show More
Show More
Show More

Die »Erfrischungshalle« auf der Hohen Asch im Jahr 1943. Im Bild Wilma (oben) und Irma Begemann.

Die »Begemänner« von der Hohen Asch. Von links: Wilhelm († 1946), Friedrich († 1939), Wirt »Willem« († 1970) und Wilhelm († 2011).

Die Wanderstock-Plakette zeugt vom großen Bekanntheitsgrad der »Erfri-schungshalle« auf dem Bösingfelder Hausberg.

Die Erfrischungshalle

auf der Hohen Asch

Hier finden Sie uns

Geschäftsstelle Marketing Extertal e.V.​​

Mittelstraße 10 - 12

32699 Extertal
 marketing-extertal@t-online.de
Tel: 05262 / 99 68 24

Öffnungszeiten:

Mo. 10-12 Uhr, Di. 10-12 Uhr

Mi. 10-12 Uhr, Do. 14-17 Uhr

Fr. 10-12 Uhr

Kontakt

  • Facebook